Mittwoch, 2. Dezember 2015

20 Jahre NGT in Dresden

Vor 20 Jahren wurde die Generation Niederflurstraßenbahn in Dresden eingeführt. Recht schnell wurden die bisherigen zum Liniendienst eingesetzten Tatra-Bahnen des Typs T4D durch Niederflurstraßenbahnen des Typs NGT ausgetauscht. Aktuell sind im Linienbetrieb der Dresdner Verkehrsbetriebe folgende Typen Unterwegs: NGT 6DD (Bj: 1995 - 1998, DWA Bautzen), NGT 8DD (Bj: 2001 - 2002, DWA Bautzen), NGT D8DD (Bj: 2006 - 2009, Bombardier Transportation), NGT D12DD (Bj: 2003 - 2005, 2009 - 2010, Bombardier Transportation). Im Verstärkerverkehr z.B. auf der Linie E3 (Betriebshof Trachenberge - Plauen) sind noch 3er Züge mit Tatra-Wagen T4D-MT und TB4D unterwegs. Am 29.11.2015 gab es zum Jubiläum eine Sonderfahrt mit dem ersten Niederflurstraßenbahnwagen 2501 vom Betriebshof Gorbitz aus über Leutewitz - Bahnhof-Mitte - MESSE DRESDEN - Betriebshof Waltherstraße - Tolkewitz und zurück zum Betriebshof Gorbitz.